Liefer- und Versandkosten

Lieferungen innerhalb Deutschlands
Die angegebenen Preise beinhalten die Verpackung und den Transport .
Das Versandrisiko (Verlust oder Beschädigung) trägt natürlich der Verkäufer (dies ist gesetzlich geregelt).
DPD holt i.d.R. um 15.00 Uhr die Ware ab und DHL um 17.30!
Für den Versand von Kleinpaketen bis 2kg berechnen wir pauschal nur 5,95 Euro.
Pakete mit einem Gewicht von 2kg -> 31kg berechnen wir pauschal nur 6,95 Euro.

Liegt der Warenwert der Bestellung unter 15,- Euro, berechnen wir zusätzlich einen Mindermengenzuschlag in Höhe von 3,- Euro.
Bei Zahlung per Nachnahme berechnen wir zzgl. eine Gebühr in Höhe von 8,00 Euro.
Bei sperrigen Artikeln (z.B. Karosserieteilen, Kotflügel, Türen, Stossfänger, Seitenschweller) berechnen wir "innerhalb von Deutschland" zusätzlich
einen Sperrgutzuschlag in Höhe von 25,- bis 60,- Euro, da es sich um Speditionsversand handelt und die Tagespreise von uns vorab bei der Spedition
angefragt werden müssen. Diese werden Ihnen aber Vorab mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt!
Der tatsächliche Betrag kann vor Bestellung, unter Angabe der Adresse, natürlich auch angefragt werden.

Lieferungen ausserhalb Deutschlands

GewichtZone 1
Preis in EUR
Zone 2
Preis in EUR
Zone 3
Preis in EUR
Zone 4
Preis in EUR
Zone 5
Preis in EUR
0kg -> 10kg
15,95
30,00
34,95
44,80
56,50
10kg -> 18kg
21,20
35,00
39,50
55,95
71,50
18kg -> 28kg
32,50
40,00
45,80
66,50
85,50
28kg -> 38kg
47,50
61,90
80,80
113,50
142,00


Zone 1 -> Belgien, Dänemark, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Finnland
Zone 2 -> Frankreich, Großbritannien, Italien, Lichtenstein, Monaco, Schweiz
Zone 3 -> Schweden, Spanien, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechische Republik, Ungarn, Norwegen, Kanarische Inseln
Zone 4 -> Irland, Portugal, San Marino, Estland, Lettland, Litauen, Kroatien, Serbien und Montenegro
Zone 5 -> Bulgarien, Rumänien, Griechenland

Übrige Welt - Bitte erfrage die Versandkosten für Lieferungen in Länder, die oben nicht aufgeführt sind. Danke :) Die Zahlung kann hierbei nur per Vorkasse erfolgen.
Bei Bestellungen mit einem Warenwert von unter 15,- Euro berechnen wir einen Mindermengenzuschlag in Höhe von 2,- Euro.
Bei sperrigen Artikeln (z.B. Stossfänger, Seitenschweller) berechnen wir zusätzlich einen Sperrgutzuschlag in Höhe von 25,- bis 80,- Euro.
Der tatsächliche Betrag kann vorab natürlich angefragt werden.

Zusatzinformation für Lieferungen ausserhalb der EU

Nachdem Du Dich im Shop angemeldet hast, werden alle Preise excl. der deutschen Mehrwertsteuer angezeigt.
Das bedeutet natürlich nicht, dass Du vollkommen steuerfrei bei uns einkaufen kannst.
Bei der Einfuhr in Dein Heimatland fallen i.d.R. Mehrwertsteuer und ggf. Importsteuern und/oder Gebühren an.
Bitte informiere Dich vorher wie hoch diese ausfallen werden.
Das Zollamt ist dabei die richtige Adresse.

Zahlungsinformation für EU-Bürger

Innerhalb der EU sind (Auslands-)Überweisungen nicht teurer als inländische sofern bei der Überweisung die IBAN-Nr. verwendet wird und der Euro in beiden Ländern die Währung ist.
Dies ist gesetzlich verankert und gilt seit Mitte 2002.
Eine IBAN-Überweisung benötigt meist nur 2-3 Werktage, in Ausnahmefällen auch mal bis zu 8 Werktagen.

Hinweis zur Altteilsteuer!

Nach §10 UStGes, R 153 (3) wird für das Austauschverfahren in der Kraftfahrzeugwirtschaft eine sog. Altteilesteuer
auf Umsätze von Tauschlieferungen erhoben. Sie entspricht 10% der ges. MwSt. auf das Altteil.
Die Altteilsteuer wird in der Rechnung gesondert ausgewiesen.


Altölverordnung!

Gemäß § 8 Abs. 1 S. 2 Altölverordnung (AltölVO) sind wir:
Italia Ricambi
Inh. Frank Maibaum
Bruchkampweg 7
29227 Celle

verpflichtet, die von uns verkauften und gebrauchten Öle, Filter und anfallenden ölhaltigen
Abfälle, bis zu der im Einzelfall abgegebenen Menge kostenlos zurückzunehmen.

Bei Altöl handelt es sich um Gefahrgut. Altöl ist umweltunschädlich zu entsorgen.
Der Kunde verpflichtet sich mit dem Kauf zur ordnungsgemäßen Entsorgung des anfallenden Altöls.

Der Kunde kann also Altöl in der Menge des bei Italia Ricambi gekauften Frischöls, sowie
Ölfilter und die beim Ölwechsel regelmäßig anfallenden ölhaltigen Abfälle am Firmensitz
von Italia Ricambi während der Betriebszeiten abgeben oder auf Kosten des Kunden in einer
für den Gefahrgut-Transport zugelassenen Verpackung zur kostenlosen Entsorgung zurück schicken.

Rückgabeort ist unser Verkaufsort!!

Bei allen Fragen zur umweltgerechten Entsorgung des Altöls kann sich der Kunde an
Italia Ricambi wenden. Wir nennen dem Kunden auch gern Entsorgungsmöglichkeiten in seiner Nähe.

Vorsorglich weisen wir darauf hin, dass Öle sortengleich zurückgegeben werden müssen
und nicht vermischt werden dürfen,
z.B. Motoröl nicht mit Bremsflüssigkeit, Bremsflüssigkeit nicht mit Getriebeöl, usw.